Cape Town Part I – our happy place.

10.29.2017

Als ich 2011 für 5 Monate nach Kapstadt gegangen bin, habe ich mich in die Stadt und das Land verliebt. Ich bin beiden hoffnungslos verfallen.
Letztes Jahr wollte ich, dass Manu sich auch verliebt, weswegen ich darum bettelte, endlich mal gemeinsam mit ihm nach Kapstadt zu fliegen. Er war nicht hoch auf begeistert, weil er – wie ich später feststellen durfte – ein ganz falsches Bild von Südafrika hatte.

7A11BB43 4038 4F60 8B58 4556C9828F1F 1024x683 - Cape Town Part I - our happy place.

E15588BE 1358 46A9 A59C 7BA0BF107C87 1024x683 - Cape Town Part I - our happy place.


Kurz nachdem wir die Flüge nach Curaçao gebucht hatten, habe ich nach Kapstadt-Flügen geschaut. Und ich habe wahnsinnig günstige Flüge für Februar 2017 gefunden. Also buchten wir im April 2016 für Februar 2017 (bucht immer so früh es geht. Das ist mein bester Tipp für günstige Flüge). Ich konnte unser Glück nicht fassen. Wir sind tatsächlich für unschlagbare 550€p.P. hin und zurück mit Turkish Airlines nach Kapstadt geflogen. Normale Preise liegen zwischen 800 – 1200€ p.P..
Die Vorfreude war riesig. Da lagen wir auf Curaçao am Strand und wussten, dass der nächste Urlaub schon gebucht ist. #happinesoverload

E1DA9569 06E3 4EE7 B526 649F15AA14C5 683x1024 - Cape Town Part I - our happy place.

E3FB745E 542C 4B31 8B50 E046C3444EE2 1024x683 - Cape Town Part I - our happy place.

EB647E42 72DA 41C0 AFC7 923511924C6F 683x1024 - Cape Town Part I - our happy place.

In Kapstadt

Wir haben  über AirBNB eine Unterkunft bei Julie gebucht. Es ist ein Zimmer mit einem En-Suite Badezimmer in einem WAHNSINNS Haus in Camps Bay. Camps Bay gehört mit zu den schönsten Stadtteilen in Kapstadt. Es ist ziemlich touristisch, wobei sich das Ganze im Februar absolut im Zaum hält.
Also fuhren wir nach der Landung mit unserem VW Polo und einer Karte zu Julie. Als wir das Haus von außen gesehen haben sind wir fast ausgeflippt. Die Häuser in Camps Bay sind alle in den Hang gebaut. Sie glänzen im Bauhaus-Stil und überzeugen mit Infinity-Pool auf dem Balkon. 

99B1C28B 7CA6 4218 A75E C7D573C113E5 1024x683 - Cape Town Part I - our happy place.43896F1B 9080 44C1 B213 A6D4613B76CC 2 683x1024 - Cape Town Part I - our happy place.


Also wurden wir durch das Haus mit Aufzug geführt. In der ersten Etage findet das Leben statt. Unser Zimmer befand sich am Ende des Ganges und hatte einen eigenen Zugang zu dem Monster-Balkon. Unser Zimmer war hübscher eingerichtet, als jedes Hotel, in dem ich bisher war. Das Badezimmer verfügt über eine freistehende Badewanne. Wenn man morgens aufwacht, schaut man auf den Lion’s Head. – was will man mehr?
Manu war da schon hin und weg. Ich wusste, das wird DER Urlaub überhaupt.

Ich habe alles perfekt vorbereitet. Meine akribische Planung, die ab und zu leicht kranke Züge annimmt, hat sich ausgezahlt, denn wir hatten einen wahnsinnig günstigen, über-komfortablen und endlos schönen Urlaub.

67EFC1FD 643E 43CB AC75 B1CC42BD8BB9 683x1024 - Cape Town Part I - our happy place.C497A5D0 F999 4735 BC4F 88AE9B1671B4 1024x683 - Cape Town Part I - our happy place.

 

Kapstadt (und Südafrika generell) bietet diesen unvergleichbaren Mix aus afrikanischer und westlicher Kultur, aus Großstadt und Savanne, aus Wüste und wild-bewachsen, aus Kultur und Erholung, aus leider arm und reich und es bietet eine unglaubliche Tierwelt.
Ihr dürft keine weißen Karibiktraumstrände, wie z.B. auf Curaçao erwarten. Aber ihr dürft eine absolute Reizüberflutung und eine enorm wachsende Metropole erwarten, die wirklich alles zu bieten hat.

Mein Traum wäre es irgendwann – und wenn es nur für die deutschen Wintermonate ist (Hochsommer in Südafrika) – nach Kapstadt auszuwandern.
Wenn ihr euch fragt, wie Manu das Ganze empfunden hat: er hat einen wahren Kulturschock erhalten. Er ist wirklich geflasht von Kapstadt und der Umgebung. Er hat sich die ganze Stadt und das Land nicht so sehr entwickelt und modern vorgestellt. Dabei ist uns Kapstadt in Sachen stylische Restaurants z.B. um einiges voraus!

B758F4C1 B365 476A A155 C7296BB5E23A 2 791x1024 - Cape Town Part I - our happy place.14E0C48D 0C44 4E3D B983 A01AFD64E98A 683x1024 - Cape Town Part I - our happy place.55E7B702 0F1A 44BA B049 504B975BA122 2 872x1024 - Cape Town Part I - our happy place.

Ich kann von Glück behaupten, dass auch Manu sich in diese Traumstadt und das Land verguckt hat und dass ich somit schon mal meinen Partner-in-crime für meine Auswander-Pläne habe 😉

Wir hatten wirklich eine wunderschöne Zeit dort, die Bilder und Erzählungen nicht ausdrücken können. Ich bin so froh, dass ich Manu habe, der genau so erkundungslustig und wissbegierig ist wie ich.

Wenn ihr mehr über unsere Traum-Zwei-Wochen erfahren wollt, schreibt es in die Kommentare.

Sehr bald folgt ein Beitrag über die besten Restaurants, Hot Spots, Unternehmungen und Geheim-Tipps in Kapstadt. – also stay tuned 🙂

Habt einen kuscheligen Abend, ihr Lieben.

xxx
Brina & Manu

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.