Bachelorette Party – mein Job als Trauzeugin.

09.23.2018

Wenn ich so 3-4 Jahre von heute zurück denke,da habe ich mich gefragt, wann wohl die Zeit kommen würde, dass in meinem Freundes- und Bekanntenkreis die Hochzeiten und Schwangerschaften losgehen würden. Tatsächlich schienen meine hellseherischen Fähigkeiten schon damals sehr ausgeprägt gewesen zu sein, denn ich ahnte bereits, dass mich eine Welle überrollen würde. Nur wann der Zeitpunkt eintreten würde, konnte ich nicht so richtig einschätzen. 

Und schwupp, gefühlt 1,5 Monate später ist die Welle da. Ach, was sage ich, der erste Schwung ist schon fast wieder vorbei. Denn vor ziemlich genau einem Jahr kam der Ball in meinem engsten Freundeskreis zum Rollen. 

Der Freund meiner besten Freundin fragte mich, ob ich ihm helfen könnte den Heiratsantrag für sie zu organisieren! Ich wusste, dass dieser Tag kommen würde und war glücklich, dass meine organisatorischen Fähigkeiten zur Hilfe gezogen wurden. 

Der Antrag war ein voller Erfolg und somit begannen schon sehr bald die Vorbereitungen für den großen Tag. Moment. Einen kleinen, sehr wichtigen Augenblick habe ich vergessen: ich wurde gefragt, ob ich die Trauzeugin meiner liebsten Freundin sein wollte. NATÜRLICH!! Hallo, welcher Mensch würde bei einer der wichtigsten Personen im Leben jemals nein sagen!?

Neben all den Planungen, die für die große Feier anstanden (und das sind wirklich eine Menge) hatte ich eine ziemlich große bedeutende Aufgabe als Trauzeugin: die Planung des Junggesellenabschieds. 

Wie viele vielleicht wissen, komme ich aus Düsseldorf. Die Bolkerstraße in Düsseldorf ist bekannt für viele Junggesellenabschiede in der Art, wie sie irgendwie mal modern waren. Da das leider überhaupt nicht dem entspricht, was ich mir unter dem „letzten Tag als Junggesellin“ vorstelle, werde ich weiter mit dem amerikanischen Begriff der „Bachelorette Party“ fortfahren. Denn darum geht es in dem heutigen Beitrag. Die Organisation eines unvergesslichen Events inmitten seiner liebsten Mädels.

Die Planung war ziemlich aufwändig und hat mich viele Nerven gekostet (ein weiterer Faktor, weswegen dieser Beitrag entstanden ist). Aber letztendlich haben die anderen 7 Mädels und ich etwas Passendes gefunden: 

Es hieß für ein Wochenende ab nach Brüssel in ein mörder-ober-mega-tolles Haus mitten in der Brüsseler Innenstadt. Warum Brüssel? Weil es im finanziellen Rahmen bleiben und so ziemlich allen Bedürfnissen gerecht werden musste.

Unsere Bride-to-Be wusste von absolut gar nichts, weswegen sie am Freitag noch nichts wissend an ihrem Schreibtisch auf der Arbeit saß, während wir schon vor dem Bürogebäude auf sie warteten. 

Unsere Autos vollgepackt mit Essen, Überraschungen, Blumen und ihrem Koffer, warteten nur auf die wilde Fahrt Richtung Belgien. 

Zunächst einmal hieß es Donnerstag aber für mich, mich auf den Weg nach Brüssel zu machen, um das Haus zu dekorieren und alle Vorbereitungen zu treffen, vorher noch die bestellten Blumen abzuholen und für alle Mädels einzukaufen.

Freitagmorgen fuhr ich zum Verlobten, wir packten gemeinsam den Koffer der Braut und beluden mein Auto mit allen nötigen Utensilien. 

So war unser geplanter Ablauf für das Wochenende

Freitag

  • 9 Uhr: die Braut von der Arbeit abholen
  • 10 Uhr Frühstück bei Birdie & Co. & Blumenkränze basteln
  • 14 Uhr: Abfahrt Richtung Brüssel
  • In Brüssel dann:
    • Cocktails machen, gemeinsam Kochen und bei Bedarf noch weggehen.

Samstag

  • Zusammen im Haus frühstücken
  • Brüssel erkunden
  • Gin Tasting
  • Essen Gehen
  • Die Sau raus lassen im absolut abgefahrenen Club!

Sonntag

  • Ausnüchtern
  • Frühstücken
  • Abfahrt nach Hause

Nachdem wir also die Braut völlig überraschend an der Arbeit unter einem Vorwand abgeholt haben, wusste sie auch nichts vom restlichen Tagesablauf. Es wurde der erste Sekt geschlürft, das Büro wurde nicht mehr betreten und eine Freundin und ich fuhren vor Richtung Birdie & Co. 

Hier hatte ich ein Tisch-Frühstücksbuffet für alle organisiert und abgeklärt, dass wir vor Ort Blumenkränze basteln dürfen.

LastFling 11 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 13 1024x928 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 27 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 45 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 10 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

Trotzdem in der Runde wenig Überzeugung von der eigenen Fähigkeit einen Blumenkranz zu basteln bestand, sind die Kränze außerordentlich schön geworden und haben sich somit perfekt in das bezaubernde Ambiente bei Birdie & Co. eingefügt. 

Einen Herzlichen Dank nochmal an die liebe Laura und ihr Team, dass wir so viel Chaos veranstalten durften!!

Das Essen war ein Traum, die Auswahl vielfältig und die Preise super fair. Die perfekten Blumen habe ich bei Everyday Flowers bestellt. 

LastFling 7 1024x973 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 4 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 53 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 55 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 56 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 60 1024x787 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

Weiter ging es nach Brüssel. Mit insgesamt drei Autos haben wir die zwei Stunden Fahrt auf uns genommen. Die Fahrt von Düsseldorf nach Brüssel lief soweit problemlos, außer dass die Abfahrt nach Brüssel wirklich ständig dicht ist.

Das Haus, welches wir über AirBnB gebucht haben, liegt super zentral mitten in Brüssel, nahe allen Sehenswürdigkeiten, inmitten von Restaurants, Cafés und anderen Geschäften. Die Parksituation ist suboptimal. Man bekommt zwar gerne mal eine kleine Parklücke ab, allerdings muss man sich entweder ein Ticket ziehen für den gesamten Tag (Kosten ca. 17€) oder aber (und dafür haben wir uns entschieden) das Risiko des Erwischtwerdens in Kauf nehmen und kein Ticket ziehen. 

LastFling 63 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 65 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 152 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

Scheinbar kommen die zuständigen Personen der Stadt nicht oft, allerdings kamen sie an dem Samstag, an dem wir da waren. Kosten: 25€ pro Ticket, also immer noch günstiger als für drei Tage die Gebühren zu zahlen, bzw. in ein Parkhaus zu fahren. 

Das Haus verfügt über unfassbare sieben (!!!) Zimmer mit jeweils eigenem Badezimmer, einem großen Wohnzimmer, einer kleinen Terrasse und einem Balkon. Das Haus vereint Altbau-Charme mit modernem Industrie-Look. Es ist wirklich ein absoluter Traum. Hier Findet ihr den Link direkt zum Haus: Traumhaus.

LastFling 163 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 156 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 155 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 153 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 151 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

(Übrigens: wenn ihr euch über diesen Link bei AirBnB anmeldet, erhaltet ihr eine Gutschrift über 25€ für eure erste Buchung!)

Zur Begrüßung aller Mädels habe ich Goodie Bags vorbereitet. Diese waren mit einem Morgenmantel, einer Dose Prickelwasser und einem Notfall-Kit für die Party-Nacht befüllt. 

LastFling 66 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 70 1024x826 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 74 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 67 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 81 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

Danach starteten wir auch schon mit der Vorbereitung des Essens und mit dem Cocktail-Mixen! Es gab Moscow-Mule und ein Menü mit Vor-, Haupt- und Nachspeise.

Der Abend blieb jung, als wir ins Bett hüpften, denn für den Samstag stand viel auf der Agenda.

LastFling 141 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 139 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 267 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 278 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 276 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 238 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 240 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

Samstagmorgen starteten wir mit einem Frühstück vom Allerfeinsten. Nachdem wir uns einen Pürierstab für die Açaí Bowl bei unseren Nachbarn leihen mussten (Achtung: funktioniert nur bedingt!), konnten wir uns gestärkt zu unserem hauseigenen – Dank Stativ, Umgebung und super Mädels – do-it-yourself-Fotoshooting bewegen. 

Danach wurde Brüssel erkundet. Leider hat es mich erwischt und ich lag mit etwas Magen-Darm-ähnlichen flach auf der Couch und habe den wunderschönen goldenen Stuck an der Decke begutachtet.

Die Mädels haben die Stadt unsicher gemacht, belgische Pommes, Waffeln und Bier verdrückt und erschienen pünktlich zum GinTasting, welches zwei Mädels der Gruppe liebevoll vorbereitet haben. 

Anschließend ging es zu einem super niedlichen kleinen Italiener, mit sehr ausgewählter, frischer Karte und nettem Personal. Besonders die Vorspeisenplatte soll toll gewesen sein. 

Nachdem noch ein Drink in der Bar verzehrt wurde, wanderten die Mädels dann ins Spirito Brussels! Ein Club, der sich inmitten einer alten Kirche befindet. 

LastFling 256 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 304 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 307 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 303 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 369 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 340 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 627 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 605 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 318 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 588 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 587 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 650 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 674 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

Auch wenn ich leider den Samstag nicht miterleben konnte, hatte ich – und vor allem die Braut – ein wahnsinns-Wochenende. Ich glaube, es hat allen Mädels super gefallen, zumal wirklich alles gepasst hat. Von der Stimmung, über das Haus, das Essen und das Wetter. 

LastFling 683 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 699 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 717 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 721 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 728 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

LastFling 736 1024x683 - Bachelorette Party - mein Job als Trauzeugin.

Eins steht aber fest: wir müssen definitiv wiederkommen! Brüssel ist (zumindest das, was ich gesehen habe) wunderschön und definitiv eine Reise wert und super geeignet für eine Bachelorette Party der besonderen Art!

Ich hoffe, ihr hattet Spaß beim Lesen. Wenn ihr noch Fragen zu unserem Kurztrip habt, lasst gerne einen Kommentar da!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.